Diese Regierung hat den Rubikon überschritten

Η κυβέρνηση αυτή «διέβη τον Ρουβίκωνα»

Auf dem Weg der vorherigen aus Verrätern und Kollaborateuren bestehende Regierung und gegen das Votum des Volkes des vor kurzem abgehaltenen Volksentscheids, bewegt sich entschieden und unmissverständlich die kurz vor dem Scheitern stehende griechische Regierung.

Gegen den Willen der überwältigenden Mehrheit des griechischen Volkes und die Interessen des Landes, staatsstreichähnlich agierend und die Souveränität des Volkes usurpierend, ging die neue Regierung eine unehrenhafte Zwischenvereinbarung ein, die die Verelendung des griechischen Volkes besiegelt und den Teppich ausbreitet für die totale Knechtschaft des Landes vor den schwärzesten Mächten des Neonazismus die Europa regieren.

Die Regierung hat sich verpflichtet im Voraus die geforderten Gesetzeserlasse am 15. und 21. Juli durch das Parlament zu bringen, die als Ziel das gänzliche einknicken der Moral des griechischen Bevölkerung haben und die griechische Gesellschaft über die schändliche Kapitulation Griechenlands vor dem Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM, ein Mechanismus der Liquidierung der Staaten im Namen der Überlebensfähigkeit der Eurozone) zur Verzweiflung bringen.

Diese Regierung hat den Rubikon überschritten, brachte noch ein Memorandum und schrieb ihren Namen auf die lange Liste der Verräter und Kollaborateure, die in den 6 Jahren der Memoranden in Griechenland die nationale Souveränität aufgaben. Sie usurpierten die Souveränität des Volkes und sind mitschuldig des Hochverrats gemäß Artikel 120 Absatz 3 der griechischen Verfassung in Kombination mit Artikel 134 Absatz 2a des Strafgesetzbuches.

EPAM zeigt den fortdauernden Staatsstreich, welcher sich im Land ereignet hat an, und erklärt, sich zu wehren und dem griechischen Volk solidarisch und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln beizustehen. Solidarisch gegen den Angriff dem er fremden feindlichen Mächten und deren Kollaborateuren im Land (die euphemisch titulierte “griechische Regierung”) ausgesetzt ist. Eine Regierung die offenkundig kapituliert hat und den Auftrag, den sie vom Volk erhielt, verraten hat.

EPAM fordert das griechischen Volk auf, seinen Kopf nicht zu senken, das NEIN zu wiederholen – dieses patriotische und befreiende NEIN des Volksentscheids.

Den politischen Ungehorsam in die Praxis umzusetzen gegen jeden Gesetzesvorstoß der mit den Besatzern zusammenarbeitenden Regierung. Das Volk ist berechtigt und verpflichtet, sich gegenüber jedem zu wehren, der versucht die Verfassung des Landes mit Gewalt außer Kraft zu setzen.

Das Volk wird aufgefordert in die Reihen der Vereinten Nationalen Front (EPAM) einzutreten um die schwarze Front zu stürzen und das Land zu befreien.

Organisation und Kampf für Freiheit und Demokratie

Das politische Sekretariat von EPAM

13.07.15

Übersetzung : EPAM international

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s