Griechenland

“The greek debt : a european tragedy” OR “What will happen to all EU-member states”

In French, subtitles in many languages (choose subtitle’s language).

This video describes the current situation in Greece and the future situation in all EU member-states!

 

Advertisements

Migration als Waffe

ελληνικά

Der griechische Marxist Dimitris Kazakis ist ein entschiedener Gegner der Regierung in Athen. Angesichts der illegalen Masseneinwanderung warnt er die Deutschen vor einem Bürgerkrieg.

kazakis-580x323

Dimitris Kazakis ist keiner, der sich ohne weiteres das Wort verbieten läßt. In Reden und in Interviews tritt der Vorsitzende der linksnationalen Partei „Vereinigte Volksfront“ (EPAM) energisch und volksnah auf, ohne dabei seinen wissenschaftlichen Anspruch preiszugeben. Ohne Zweifel: Kazakis gehört zu den politischen Querköpfen, die jenseits der klassischen Links-rechtsSchablonen denken. Viele Jahre lang arbeitete der griechische Wirtschaftswissenschaftler im Londoner Finanzsektor, heute gehört der Patriot und Marxist in Griechenland zu den schärfsten Kritikern des Internationalen Währungsfonds (IWF), der Euro-Währung und der Bankenrettungs-Politik der EU. (more…)

WIR VERLIEREN KASTELORIZO

Ein schmutziges Spiel wird in den letzten Tagen gegen Griechenland gespielt in den Inselkomplex von Kastelorizo. Die Flüchtlingsanzahl ist so gestiegen, dass sie nun mehr als dreimal höher als die Zahl der Einwohner liegt.
Dies geschah zum ersten Mal während der gesamten Dauer der Flüchtlingströme? Also, was ist  passiert?

(more…)

Im Generalstreik

05.02.2016

ATHEN/BERLIN

(Eigener Bericht) – Mit einem Generalstreik und landesweiten Protesten hat die griechische Bevölkerung sich am gestrigen Donnerstag gegen die jüngsten Kürzungsdiktate Berlins und der EU gestemmt. Die Demonstrationen folgten wochenlangen Straßenblockaden und Arbeitsniederlegungen einzelner Berufsgruppen; auch in den kommenden Wochen sollen die Proteste fortgesetzt werden. Aktueller Anlass sind Steuererhöhungen und eine Rentenreform, die weitere Teile der Bevölkerung – darunter auch Angehörige der Mittelschichten – in die Armut zu reißen drohen. Bereits jetzt erhalten 45 Prozent der Pensionäre eine Rente unterhalb der offiziellen Armutsgrenze; dabei handelt es sich um mehr als zehn Prozent der Bevölkerung. Während der soziale Absturz Griechenlands fortdauert, schlachten deutsche Firmen den Krisenstaat weiter aus. Wegen des deutschen Exportüberschusses fließen auch weiterhin jährlich mehr als drei Milliarden Euro aus dem Land in die Bundesrepublik. Der mehrheitlich in Staatsbesitz befindliche deutsche Flughafenbetreiber Fraport hat gegen massiven griechischen Widerstand die Genehmigung zum Betrieb der 14 profitabel arbeitenden Regionalflughäfen des Landes erhalten. Will Athen die übrigen Flughäfen insbesondere auf kleineren Inseln nicht zum Nachteil der Bewohner stilllegen, muss es sich für sie weiter verschulden.

(more…)

Der Ausverkauf Griechenlands ist ein Angriff auf die Demokratie

«Το ξεπούλημα της Ελλάδας αποτελεί επίθεση στη Δημοκρατία»

03.11.2015 – Herbert Behrens

“Finanzielles Waterboarding”: Herbert Behrens (3.v.l.) über die Privatierungen in Griechenland

Οι δισεκατομμυριούχοι, οι τράπεζες και οι επιχειρηματικοί όμιλοι κάνουν εξαιρετικά συμφέρουσες αγορές, ενώ οι εργαζόμενοι θα υποστούν τις καταστροφικές συνέπειες : οι βουλευτές του αριστερού γερμανικού κόμματος Die Linke με πρωτοβουλία του  Herbert Βehrens διοργάνωσαν συζήτηση μεταξύ  επαϊόντων  για τις ιδιωτικοποιήσεις που προβλέπει το τρίτο μνημόνιο.

Milliardäre, Banken und Konzerne machen ein Schnäppchen, während die Beschäftigten die verheerenden Folgen aushalten müssen: Am Montag hat die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag ein Fachgespräch auf Initiative von Herbert Behrens über die im dritten Memorandum vorgesehene Privatisierungen in Griechenland durchgeführt. Mehrere Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Griechenland sowie Alexis Passadakis von attac referierten.

(more…)

Diese Regierung hat den Rubikon überschritten

Η κυβέρνηση αυτή «διέβη τον Ρουβίκωνα»

Auf dem Weg der vorherigen aus Verrätern und Kollaborateuren bestehende Regierung und gegen das Votum des Volkes des vor kurzem abgehaltenen Volksentscheids, bewegt sich entschieden und unmissverständlich die kurz vor dem Scheitern stehende griechische Regierung.

(more…)